Lange Zeit befand sich GTI-Mails bei den Paid4-News auf der Liste unseriöser Anbieter. Vor einem Jahr hatte dieser Paidmail-Dienst noch über 1700 Euro an offenen Auszahlungen zu verzeichnen, die erst nach mehrmonatiger Frist beglichen werden konnten. Im Moment verzeichnet GTI-Mails noch 6 offenen Auszahlungen mit einem Volumen von 135 Euro bei gesamt über 6.000 ausbezahlten Euro. Verschiedentlich wurde den Paid4-News berichtet, dass bei GTI-Mails nun alles wieder rund liefe - das freut nicht nur die registrierten User. Die Paid4-News wollen ihre Zufriedenheit damit zum Ausdruck bringen, dass GTI-Mails von der Liste unseriöser Anbieter gestrichen wurde. Dem Admin ist zu wünschen, dass er die Dynamik des neuen Aufschwunges bei GTI-Mails auch dazu nutzt, das in der bestehenden Form rechtswidrige Impressum zu überarbeiten. Dies wäre eine Voraussetzung dafür, auch einmal auf der Liste seriöser Anbieter auftauchen zu können.

Quelle : Paid4-News ( Bei Paid4-News anmelden )




JSN Epic template designed by JoomlaShine.com