Der bisherige Betreiber Christian G. - auch als Admin von Cool-Up-Mails.de bekannt - hat Global-Ads ohne vorherige Ankündigung abgegeben. Damit hat er die rechtlichen Erfordernisse, das den registrierten Mitglieder ein 14-tägiges Widerrufsrecht einräumt, missachtet. Im Zusammenhang mit dem gleichzeitigen Verschwinden von Cool-Up-Mails ist davon auszugehen, dass Christian G. nicht gewillt ist, eventuell bestehendes User-Guthaben auszuzahlen. Sollten Sie zu den betroffenen Mitgliedern gehören, können Sie sich gerne an die Paid4-News wenden. Hier wird an einer "konzertierten Aktion" gearbeitet, um Herrn G. auf dem Klageweg beizukommen. Bei Interesse können Sie dabei den Paid4-News Ihre berechtigten Forderungen mitteilen, um einer Klage vor Gericht wegen versuchtem Betrug mehr Gewicht verleihen zu können.

Quelle : Paid4-News ( Bei Paid4-News anmelden )




JSN Epic template designed by JoomlaShine.com