Daniel S., der gegen Ende 2010 bekanntgab, dass er sich aus dem Paid4-zurückziehen wolle, und deshalb seine sage und schreibe 28 Paidmail-Dienste daher veräussern wolle, besticht derzeit durch eine geheimnisvoll anmutende Abwesenheit. Seit mehreren Tagen sind einige seiner Paidmail-Dienste nicht mehr erreichbar (Der-Xte-Mailtausch, CashMail4u), bei anderen sind die Domains gesperrt (Tornadomail, B52Mails, OstseeMail) wieder andere - vor allem die mit geringen Mitgliederzahlen - sind noch erreichbar (MafraMail, InfoPaidWorld, MonetenMails u.a.). Daniel S., der sich beruflich neu orientieren wollte, hatte sich durch die Übernahme oder Gründung derart vieler Paidmail-Dienste mit zig Tausenden Euro an Auszahlungsansprüchen der User anscheinend heftig übernommen. Ein Verkauf dieser Dienste gelang nur teilweise (Express-Cash, Malibu-Mails u.a.), auf dem Rest blieb Daniel S. sitzen. Er meldete sich nun mittlerweile auch nicht mehr auf wiederholte Anfragen durch die Paid4-News. Dieses "stille Abtauchen" kann wohl nur als schlechtes Zeichen gewertet werden.

Quelle : Paid4-News ( Bei Paid4-News anmelden )

Goggle Werbung

Test content
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com