PaidUnion besticht seit vielen Monaten besonders durch Inaktivität. Nach "längerer Abwesenheit" des Admins hat dieser nun in einem Newsletter bekannt gegeben, dass PaidUnion nicht durch ihn weitergeführt wird. Derzeit werde ein Käufer für das ehemals hervorragende Paidmail-Projekt gesucht. Alle Auszahlungs-Anträge, die bis zum 31.12.2011 eingingen, würden noch von Thomas S. übernommen werden. Wie es generell mit diesem Paidmail-Dienst, bei dem immerhin "nur noch" etwa 16.000 User registriert sind, weitergehen wird, lässt sich nicht abschätzen - vielleicht kann es auch nur besser werden...

Quelle : Paid4-News ( Bei Paid4-News anmelden )




JSN Epic template designed by JoomlaShine.com