Die als unseriös bekannte Kerstin S. (GeldStübchen u.a) versucht, für einen von ihr neu gestarteten Paidmail-Dienst zu werben. Auch hier wird es wahrscheinlich nie zu Auszahlungen kommen, weshalb Sie zum einen "die Finger" von dieser Seite lassen sollten, zum anderen gerne andere User vor diesem Dienst warnen könnten, sofern sich Ihnen eine Gelegenheit dazu bietet.

Quelle : Paid4-News ( Bei Paid4-News anmelden )

Goggle Werbung

Test content
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com