Nachdem die beiden Dienste längere Zeit auf den Paid4-News als unseriös gelistet waren, haben sie wohl endgültig "das Handtuch geworfen". Beide Dienste sind nicht mehr zu erreichen, die Domains scheinen darüber hinaus gesperrt worden zu sein. Ob die User bei Point-Mail eventuell ihr Guthaben zu Cash-Moneten.de, dem noch bestehenden Portal vom Point-Mail-Betreiber "hinüberretten" konnten, ist den Paid4-News nicht bekannt. Ausgezahlt wurden sie aber anscheinend nicht.

Quelle : Paid4-News ( Bei Paid4-News anmelden )




JSN Epic template designed by JoomlaShine.com