UMTS

UMTS

Mobiles Internet - überall online

Einen Sommertag im Park genießen und dabei mit dem Notebook komfortabel im Internet surfen oder von unterwegs per Laptop auf die eigenen E-Mails zugreifen?
Das Übertragungs-Verfahren HSDPA sorgt dabei im mobilen Internet für Geschwindigkeiten von bis zu 42,2 Mbit/s, wobei in der Praxis wohl eher Verbindungsraten von bis zu 3,6 Mbit, 7,2 Mbit oder 14,4 Mbit pro Sekunde die Regel sind.
Was sich vor kurzen noch wie Zukunftsmusik angehört haben mag, ist inzwischen ohne weiteres möglich.

UMTS mit HSDPA als DSL Alternative

Mit diesen hohen Geschwindigkeiten bietet sich der Internetzugang über UMTS und HSDPA nicht nur als Lösung für unterwegs an, sondern kann auch eine DSL Alternative für Zuhause darstellen. Gerade in Gebieten, in denen es momentan mit der DSL Verfügbarkeit noch eher schlecht aussieht, kann mit dem UMTS/HSDPA Zugang schnelles Internetsurfen möglich werden.

Mit Lösungen für mobiles Internet locken viele Anbieter - doch manch einer enttäuscht in Sachen UMTS Geschwindigkeit. Denn nur der Datenbeschleuniger HSDPA sorgt für Verbindungsraten, die mit DSL vergleichbar sind. Ältere Standards wie GPRS oder EDGE sind eher mobile Verlegenheitslösungen, die für nicht viel mehr als den Abruf von E-Mails oder die gelegentliche Informations-Beschaffung genügen. Für umfangreichere Anwendungen im mobilen Internet ist jedoch HSDPA das Maß aller Dinge.

UMTS Flatrate Anbieter im Überblick

Wer auf der Suche nach einer UMTS Flatrate ist, sollte beachten, dass der UMTS Highspeed nicht wie bei der DSL Flatrate ohne Einschränkungen zur Verfügung steht. Nach einem bestimmten monatlichen Datenvolumen (zum Beispiel 1, 3, oder 5 GB) wird die Datenrate bis zum Monatsende deutlich herabgesetzt. Und auch bei der UMTS Geschwindigkeit bestehen gravierende Unterschiede, von 3,6 bis 42,2 Mbit/s sind hier möglich:




Copyright © 2011 - 2017 www.paid4mymail.de - by a-b-s-online.de | Joomla 2.5 Templates by vonfio.de
PageRank™ und Google™ sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank™ Verfahren unterliegt US Patent 6,285,999.