Besucher

Seitenaufrufe:
1155484

Link Partner

Anmeldung

Google Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 286 Gäste und keine Mitglieder online

Schlagzeilen

Auch Ende bei PaidUniversum und Karibik-Mails

Auch PaidUniversum schliesst zum 31.01.2015.
Artikel lesen ..

SpielenXXL - User unzufrieden

SpielenXXL mit unsauberem Vorgehen erzeugt Userunzufriedenheit.
Artikel lesen ..

Ende bei Clixino.de

Clixine.de schliesst die Prorten.
Artikel lesen ..

Qassa

Seit 1. September ist Money Millionär umbenannt in Qassa.

cryp my world

Verschlüsselungsapp gegen Handyspionage der NSA. Vertrieb verspricht hohen Verdienst.
Artikel lesen ..

JV-Elite-Club

Insiderwissen vom JV-Elite-Club macht es möglich. (oder nicht?)
Artikel lesen ..

Salvatore

der Internet Guru klärt auf:
Artikel lesen ..

Sponsoren

Seriöser Umgang mit Sponsoren :
Artikel lesen ..
Rating for paid4mymail.de
alexa.com



Review www.paid4mymail.de on alexa.com

Google Werbung

Willkommen auf www.paid4mymail.de



Antwort David Armour : --> Liebe Leser der Paid4-News, auch ich möchte mich bedanken für dieses Interview. Ich bin seit etwa 6 Jahren im Paid4 tätig. Talk-Mailer habe ich nach 2 Jahren Paid4-Erfahrung als User gegründet - mit dem Ziel, Usern eine sichere Verdienstmöglichkeit zu bieten. Talk-Mailer wurde am 16.04.2008 gegründet, ist somit über 4 Jahre online und hat derzeit über 5900 Mitglieder. Viele User wissen die besonderen Aktionen für Bonus-Verdienste bei Talk-Mailer zu schätzen, ebenso ist die geringe Auszahlungsgrenze von 2 Euro ein Aspekt.

Frage Paid4-News : --> Herr Armour, wie wir unseren Lesern mitteilen dürfen, ergeben sich in naher Zukunft einige sehr positive Veränderungen auf Ihrem Paidmail-Dienst "Talk-Mailer.de". Was für Änderungen sind das genau, wie kommen diese Änderungen zustande und wann treten sie in Kraft ?

Antwort David Armour : --> Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir bei dem aktuell großen Angebot an Paidmail-Diensten am besten auf Talk-Mailer aufmerksam machen können. Wir sind der Meinung, dass man Akzente durch aussergewöhnliche Angebote setzen muss und nehmen uns zugleich der User-wünsche an. Eine diesbezügliche Umfrage im User-Account hat uns zu folgenden Schritten ermuntert: Als Änderungen für die nächste Zeit sind einige Verbesserungen geplant und werden Stück für Stück umgesetzt und in den Alltagsbetrieb integriert. Ab dem 15.07.12 wird jede Paidmail mit mindestens 0.5 Cent (vorher 0.125 Cent) vergütet, auch werden 2 neue Funktionen eingebaut (Newsletter-Archiv und das Klick4Win-Addon). Zusätzlich ist eine sogenannte "Sondermail" geplant - was dies genau bedeutet, wird in wenigen Wochen in einem Newsletter bekanntgegeben. Darüber hinaus sind graphische Erweiterungen in Auftrag gegeben, die den Komfort und die Übersichtlichkeit für die User erhöhen sollen.

Frage Paid4-News : --> Sie erhöhen die Mindestvergütung der Paidmails von 0,125 Cent auf ganze 0,5 Cent. Dürfen wir hinterfragen, ob Sie diesen Schritt langfristig geplant haben und ob hier ein konsequentes System dahinter steht ?

Antwort David Armour : --> Diese Frage der langfristigen Planung, die die Mindestvergütung von 0,5 Cent betrifft, können wir mit "ja" beantworten. Durch unsere Mitglieder-Befragung wurden wir auf die Wichtigkeit der Verdienste im Verhältnis zum Aufwand für den einzelnen User aufmerksam. In der Umfrage ging es um die Menge an Paidmails und deren Vergütungen. Hierbei war ganz klar ersichtlich, dass der Großteil unserer User eher weniger Paidmails bevorzugt, die dafür im Gegenzug deutlich besser vergütet werden. Dieses Ergebnis soll nun genau so umgesetzt werden - langfristig und nicht umkehrbar !

Frage Paid4-News : --> Wir erlauben uns, Sie zu zitieren: " ...hierbei war ganz klar ersichtlich, dass der Großteil unserer User eher weniger Paidmails bevorzugt, die dafür im Gegenzug deutlich besser vergütet werden". Diese Meinung vertreten die Paid4-News bereits seit Beginn an, weshalb u.a. auch bei unserer Initiative eine Mindestvergütung von 0,1 Cent je Paidmail gewährleistet sein muss. Wir erhalten regelmäßig Anfragen von diversen Administratoren, wie diese Vergütung eingehalten werden kann, wenn die Sponsoren-Netzwerke zumeist die Netzwerk-Mails niedriger vergüten. Die Paid4-News möchten an dieser Stelle gerne nochmals darauf hinweisen, dass ein Paid4-Projekt keinesfalls ausschließlich durch den Abbau von Netzwerk-Mails bestehen kann. Können Sie unseren Lesern (worunter auch viele Paid4-Administratoren sind) einen kleinen Ratschlag geben, wie Sie diese Situation handhaben ?

Antwort David Armour : --> Sicherlich geht es uns da auch nicht anders, denn Netzwerke vergüten uns nur Bruchteile unserer eigenen Vergütungen. Das daraus resultierende "Minus" lässt sich allerdings durch Provisionen aus Sales und Leads wieder ausgleichen. Voraussetzung dafür ist ein zufriedener User-Stamm, den wir auch durch die neue Mindestvergütung weiter ausbauen wollen. Für Talk-Mailer lässt sich durch die derzeit gebotenen Netzwerk-Vergütungen kein Gewinn erzielen, wohl aber durch rege Teilnahmen der User an Bonusaktionen. Daher vergüten wir diese ebenfalls überdurchschnittlich hoch, teilweise sogar in Form von Sofort-Gutschriften.

Frage Paid4-News : --> Sie tragen nun seit über einem Jahr das Siegel unserer Paid4-News Initiative. Wenn Sie nun Ihren Dienst vergleichen, bevor Sie das Siegel erhalten haben und seit dem Sie das Siegel tragen, konnten sich hierdurch positive Aspekte verzeichnen oder ist der Verlauf Ihres Paid4-Projektes eher gleichermaßen vorangegangen ?

Antwort David Armour : --> Durch das Siegel konnten wir ausgesprochen viele neue User gewinnen. Für User ist es durch das Siegel leichter zu erkennen, ob es sich hier um einen seriösen Paidmailer handelt. Die Anmelde-Quote ist also unübersehbar gestiegen. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Teilnahme an der "Paid4-News- Initiative - Für ein seriöses Paid4" - unsere User, so denke ich, ebenfalls.

Frage Paid4-News : -->Herr Armour, die Paid4-News bedanken sich recht herzlich bei Ihnen für Ihre Zeit und die Bereitschaft, dieses Interview zu führen. Möchten Sie unseren Lesern zum Abschluss noch etwas mitteilen ?

Antwort David Armour : --> Liebe Leser der Paid4-News, ich möchte mich hiermit für Ihre Aufmerksamkeit bedanken und hoffe, Sie auf unsere Erweiterungen neugierig gemacht zu haben. Sollten Sie weitere Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen auch gerne in Zukunft bei weiteren Fragen Rede und Antwort. Der Administration der Paid4-News gilt ebenfalls unser Dank für die Möglichkeit, unsere Pläne auf dieser Plattform darlegen zu können.



Soweit die Ausführungen von David Armour. Der Admin von Talk-Mailer weiss als ausgebildeter Kaufmann um die Möglichkeiten, die das Paid4 als Zweig der Werbewirtschaft für alle Beteiligten bieten kann. Und er weiss auch, dass nur zufriedene Kunden/User gewinnbringend sind, wobei er auch diesbezüglich in Vorleistung treten muss. Mit den nun deutlich steigenden Vergütungen auf Talk-Mailer setzt er ein weiteres Zeichen auf dem Weg zu einer zufriedenen Mitgliederschaft, zu guten Verdienstmöglichkeiten und zu einer weiteren Stärkung der seriösen Seite des Paid4.

Die Paid4-News können Ihnen, lieber Leser, eine Registrierung bei Talk-Mailer ans Herz legen, sofern Sie da nicht schon User sind. Die Verwendung des folgenden Links für eine potentielle Registrierung bewirkt zugleich eine kleine Unterstützung der Paid4-News, sofern Sie das wünschen. Vielen Dank !

Anmeldung bei Talk-Mailer

Ihnen einen angenehmen Tag !

Freundlichst grüßt Sie

Frank Gruler
Phantom_01

Quelle : Paid4-News ( Bei Paid4-News anmelden )





Werbung

Copyright © 2011 - 2017 www.paid4mymail.de - by a-b-s-online.de | Joomla 2.5 Templates by vonfio.de
PageRank™ und Google™ sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank™ Verfahren unterliegt US Patent 6,285,999.