Besucher

Seitenaufrufe:
1155462

Link Partner

Anmeldung

Google Werbung

Wer ist online

Aktuell sind 218 Gäste und keine Mitglieder online

Schlagzeilen

Auch Ende bei PaidUniversum und Karibik-Mails

Auch PaidUniversum schliesst zum 31.01.2015.
Artikel lesen ..

SpielenXXL - User unzufrieden

SpielenXXL mit unsauberem Vorgehen erzeugt Userunzufriedenheit.
Artikel lesen ..

Ende bei Clixino.de

Clixine.de schliesst die Prorten.
Artikel lesen ..

Qassa

Seit 1. September ist Money Millionär umbenannt in Qassa.

cryp my world

Verschlüsselungsapp gegen Handyspionage der NSA. Vertrieb verspricht hohen Verdienst.
Artikel lesen ..

JV-Elite-Club

Insiderwissen vom JV-Elite-Club macht es möglich. (oder nicht?)
Artikel lesen ..

Salvatore

der Internet Guru klärt auf:
Artikel lesen ..

Sponsoren

Seriöser Umgang mit Sponsoren :
Artikel lesen ..
Rating for paid4mymail.de
alexa.com



Review www.paid4mymail.de on alexa.com

Google Werbung

Willkommen auf www.paid4mymail.de



Damit schlägt sich FlammenMailer mit einem Namenswechsel ab 1. Juli in "Karabik-Mails.de" und mit dem Wechsel von einem "angekratzten" zu einem geachteten Co-Admin anscheinend auf die Seite des seriösen Paid4. Sollten die Support-Qualität und die Zahlungszuverlässigkeit aufgrund der Mitwirkung von Daniel Hüllinghorst nun ebenso beanstandungslos sein wie bei PaidUniversum, ist damit zu rechnen, dass sich FlammenMailer langfristig als seriöses Paidmail-Portal präsentieren kann.

Die Einbindung bestehender Datenbanken in ein neues Script ist immer mit Risiken verbunden. Bei der Übertragung sind Fehler bei den Guthabenständen ebenso möglich wie bei der Zuordnung bestehender Downline-Strukturen. Durch die Mitwirkung von Herrn Hüllinghorst ist allerdings von einem reibungslosen Wechsel vom "Bunnys-Script" auf das PaidUniversum-Script auszugehen. In einem Newsletter, den Andrea Schmidt anlässlich des bevorstehenden Wechsels an alle User von FlammenMailer verschickte, versicherte sie eine fehlerfreie Umschreibung der User-Daten auf das neue Script. Am Sonntag, 1.Juli wird FlammenMailer in den Wartungsmodus gesetzt. Ausstehende Vergütungen für Teilnahmen an Bonus-Aktionen werden dennoch über die nächste Zeit berücksichtigt, auch hier erfolgt ein anschließender manueller Übertrag auf die "neuen" Accounts bei Karibik-Mails. Ansonsten wird ab 1. Juli eine Umrechnung der Guthaben stattfinden, nach Abschluss dieser Transaktionen soll Karibik-Mails für die Nutzung freigeschaltet werden.

Die Paid4-News wünschen allen Usern einen verlustfreien Wechsel und dem Admin sowie dem Co-Admin viel Konzentrationsfähigkeit beim Umbau von FlammenMailer zu Karibik-Mails. Admin Andrea Schmidt bürdet sich mit dem "Fang" von Daniel Hüllinghorst als Mitarbeiter zugleich die Verpflichtung auf, künftig mit Karibik-Mails als festen Bestandteil eines seriösen Paid4 für rundum User-Zufriedenheit und ausgewogene Verdienstmöglichkeiten zu sorgen. Die Voraussetzungen dafür hat sie durch ihren geschickten "Schachzug" - die bewährten Komponenten vom PaidUniversum-Script zu verwenden - geschaffen.

Ihnen eine angenehme Woche !

Freundlichst grüßt Sie

Frank Gruler
Phantom_01

Quelle : Paid4-News ( Bei Paid4-News anmelden )





Werbung

Copyright © 2011 - 2017 www.paid4mymail.de - by a-b-s-online.de | Joomla 2.5 Templates by vonfio.de
PageRank™ und Google™ sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank™ Verfahren unterliegt US Patent 6,285,999.