Der Verbleib von PandaMailer.de und Werbe-Perle.de

Lieber Leser,

es ist stillgeworden um zwei Paidmail-Dienste, über die von den Paid4-News bereits vor etwa einem Jahr berichtet wurde - zu still !

Der Verbleib von PandaMailer.de und Werbe-Perle.de


Es ist nun schon über 4 Wochen her, dass PandaMailer und Werbe-Perle nicht mehr erreichbar sind, ebenso wenig, wie über die weitere Pläne von diesen beiden Diensten etwas bekannt geworden wäre - zumindest nicht den Paid4-News. Die Meldung bei Eingabe des Domainnamens, dass der Server nicht gefunden werden kann, könnte darauf schließen lassen, dass die aktuellen Rechnungen für den Hoster nicht beglichen wurden.

Die Tatsache, dass sich im Google-Cache von beiden Paidmail-Diensten keine Screenshots mehr finden lassen, unterstreicht die Vermutung, dass das mit einem endgültigen "Aus" gleich zu setzen ist. Ob dabei die Cache-Einträge aufgrund eines Antrages an Google innerhalb weniger Tage gelöscht wurden, oder die lange inaktive Zeit zu fehlenden Aufzeichnungen führte, spielt nur eine untergeordnete Rolle, denn das Abtauchen des zuständigen Admin Mario J. (Username "Iceman") deutet auf nichts Gutes hin.

Vor etwas mehr als einem Jahr hatten die Paid4-News schon einmal über PandaMailer und Werbe-Perle berichten müssen (Newsletter vom 25.03.2012). Damals hatte sich Mario J. für mehrere Monate nicht mehr gemeldet, bevor er sich dazu entschloss, seine Dienste wieder zu aktivieren. Freilich waren damals während der Zeit des "Spurlos-Verschwindens" die Paidmail-Dienste noch am Netz, der Google-Cache verzeichnete dauerhaft Ergebnisse bei einer Suche in der Vergangenheit. Dies hat sich nun geändert, umso unwahrscheinlicher ist dieses mal eine Rückkehr des Admins und der Dienste.

PandaMailer und Werbe-Perle hatten allmählich immer weniger Paidmails versendet, auf Support-Anfragen kaum noch reagiert und verschiedenen Userstimmen zufolge auch sehr gezielt angeblich inaktive Accounts gelöscht. Dies alles ist eher stillschweigend abgelaufen und bedingt dadurch, dass sich derzeit keinerlei Daten mehr über das Bestehen dieser beiden Portale aufrufen lassen - und dadurch beim derzeitigen Stand weder Auszahlungsanträge noch Mitgliedschaften nachgewiesen werden können - ist auch zu vermuten, dass sich der Betreiber zum Schaden der User seiner Verantwortung entziehen möchte. Auszahlungen sind darüber hinaus möglicherweise wegen fehlender finanzieller Mittel nicht mehr zu erwarten.

Machen Sie sich trotzdem aus einem verregneten Sonntag noch einen schönen Tag !

Freundlichst grüßt Sie

Frank Gruler
Phantom_01

Quelle : Paid4-News ( Bei Paid4-News anmelden )





Copyright © 2011 - 2017 www.paid4mymail.de - by a-b-s-online.de | Joomla 2.5 Templates by vonfio.de
PageRank™ und Google™ sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank™ Verfahren unterliegt US Patent 6,285,999.