Paidmail-Dienste - American-Mail und White-Angel-Mails

Lieber Leser,

die Paid4-News stellen Ihnen jeden Sonntag in abwechselnder Reihenfolge je einen seriösen und einen unseriösen Paidmail-Dienst vor.

Am vergangenen Sonntag war von einem seriösen Portal die Rede und somit wäre heute ein unseriöser Dienst "dran" (im wahrsten Sinne des wortes).

Allerdings hatte Phantom_01 während der Woche 2 Newsletter über einen unseriösen Anbieter "dazwischengeschoben" und ist der Meinung, Ihnen nicht noch einen dritten unseriösen in Folge vorstellen oder zumuten zu wollen. Folglich wird die Reihenfolge kurzerhand "umgedreht", und Sie erhalten in diesem Newsletter Informationen über die beiden seriösen Paidmail-Dienste von Brigitte Mittmann:

American-Mail.de und White-Angel-Mails.de


Im Deutsch-sprachigen Raum wird seit 2008 "American-Mail" nicht mehr mit der Amerikanischen Post, sondern mit dem Paidmail-Dienst von Brigitte Mittmann in Zusammenhang gebracht. Frau Mittmann ist auch Admin von "White-Angel-Mails". "Brie", wie sie im allgemeinen von den Usern genannt wird, ist ein bei den Mitgliedern recht beliebter Admin, und beide Paidmailer sind als seriös zu beurteilen und fest in der Paidmailer-Landschaft integriert.

American-Mail verzeichnet ca 4700 User, die bisher ausgezahlte Summe beläuft sich auf etwa 9330 Euro, bei White-Angel-Mails sind es 2680 Mitglieder und bisher ausgezahlte 4965 Euro. Alle Auszahlungen wurden den AGB gemäß innerhalb von 30 Tagen (White-Angel-Mails innerhalb 14 Tage), meist am Tag nach der Auszahlungs-Beantragung vorgenommen. In der Regel erfolgen die Auszahlungen auch ohne Beantragung, sofern die Grenze von 15 Euro überschritten wird.

Vergütet wird in Punkten, die eine direkte Euro-Umrechnung nach sich ziehen.

Beide Portale basieren auf einem überarbeiteten MT-Script, die Designs sind dabei eher schlicht gehalten, in ihren Farbgebungen aber unverwechselbar.

Trotz der nachweislichen hervorragenden Auszahlungs-Moral und den durchaus guten Verdienst-Möglichkeiten - hier ist besonders ein Ref-Bonus von 25 Cent zu erwähnen - gibt es einige Kritik-Punkte, respektive Mängel, die es zu beseitigen gilt:

Zu überarbeiten wären die Impressi und einige Teile der AGB. Bei den Impressi fehlen die Angaben der Unternehmensform und der zuständigen Finanz-Behörde. Um nicht in Schwierigkeiten mit Abmahn-Vereinen zu geraten, sollte auch schnellstmöglich die Abmahn-Klausel in den AGB entfernt werden, diese ist unzulässig und es besteht durchaus die Gefahr, dass auf Abmahnungen spezialisierte "Genossen" beiden Paidmail-Diensten erheblichen finanziellen Schaden zufügen könnten.

Vielleicht wäre ein weiterer, kleiner Kritik-Punkt darin zu sehen, dass auf den Laufbändern - für Kenner der Paid4Szene etwas fragwürdig - auch Werbung von zweifelhaften Anbietern zu finden ist (ein Link zu dem unseriösen Bodensee-Mailer und zu einem vernachlässigten "regger24"-Regger). Dies kann aber auch von "alten", langfristigen Werbebuchungen herrühren. Ein baldmögliches Ersetzen dieser Links wäre zu begrüßen.

Nachdem die Paid4-News bereits wiederholt darauf hingewiesen haben, dass seit Jahren die vielen Anfälligkeiten des MT-Scriptes für Fehler in verschiedenen Script-Strukturen bekannt sind (z.B. Ref-Schleifen), wäre zudem eine Umstellung auf ein stabilieres Script in absehbarer Zukunft wünschenswert.

Sowohl American-Mail als auch White-Angel-Mails sind in Ihrem Aufbau "leicht zu verstehen", eine problemlose Navigation auch für unerfahrene User ist gegeben.

Wollte man einen Vergleich zur (automobilen) Mobilität schließen, müsste man sagen, dass Brigitte Mittmann einem alten "Käfer" den Vorzug gibt. Der hat kein 7-Gang-Schaltgetriebe, keinen Turbolader, keine Kurven-Scheinwerfer und keine Klima-Anlage, keinerlei elektronische Komfort-Funktionen, aber er fährt und fährt und fährt.....

Ebenso schlicht und dem Zweck angepasst verhält es sich mit American-Mail und White-Angel-Mails; einem guten Verdienst angepasst, der Support beanstandungslos, darüber hinaus benötigt es nicht viel. Die Ernsthaftigkeit, mit der "Brie" ihre Projekte führt, wird sie auch dazu veranlassen, in Sachen Impressum und AGB schnellstmöglich nachzubessern.

Sollten Sie, lieber Leser, American-Mail un White-Angel-Mails in Ihre Paidmailer-Sammlung aufnehmen wollen (wenn Sie dies nicht schon seit langem getan haben), kann Ihnen Phantom_01 diese Dienste durchaus empfehlen. Bei einer Anmeldung über folgende Ref-Links unterstützen Sie darüber hinaus die Arbeit der Paid4-News, wofür sich die Paid4-News auch künftig mit weiterhin guten und nutzbringenden Informationen bei Ihnen bedanken werden:

http://www.american-mail.de/anmeldung.php?ref=Phantom_01

http://www.white-angel-mails.de/anmeldung.php?ref=Phantom_01

Ihnen einen schönen, letzten Sonntag in diesem Mai !

Freundlichst grüßt Sie

Frank Gruler
Phantom_01

Quelle : Paid4-News ( Bei Paid4-News anmelden )





Copyright © 2011 - 2016 www.paid4mymail.de - by a-b-s-online.de | Joomla 2.5 Templates by vonfio.de
PageRank™ und Google™ sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank™ Verfahren unterliegt US Patent 6,285,999.