Berichterstattung Paid4-News Deutschland-Tournee

Lieber Leser,

Die Wahl zum besten deutschen Paidmail-Dienst wurde vor wenigen Wochen beendet. Die Paid4-News ließen es sich nicht nehmen, die Gewinner persönlich aufzusuchen, um die ausgelobten Preise zu übergeben. So erfolgte eine Reise vom Süden bis in den Norden Deutschlands und zurück.

Aus organisatorischen Gründen, die hauptsächlich darin lagen, dass lediglich 3 Tage zur Verfügung standen, konnten allerdings nicht alle Gewinner besucht werden. Schließlich macht sich die Arbeit auf den Paid4-News nicht alleine, und Sie, liebe Leser sollten nicht allzu lange auf die nächsten Newsletter warten müssen.

Zunächst wurde in Sinsheim Oliver Wagner von Mailisto und Webele besucht. Mailisto hatte bei der Wahl den 3. Platz belegt. Hochzufrieden über diese Platzierung nahm Oliver Wagner den kleinsten der Gewinner-Pokale entgegen. Bei einem ausführlichen Gespräch über weitere Maßnahmen, ein seriöses und besser bezahltes Paid4 voranzubringen, wurden die bisherigen Erfahrungen mit der "Paid4-News Initiative - Für ein seriöses Paid4" besprochen. Oliver Wagner versicherte, dass er mit der Entwicklung seiner Projekte als Teilnehmer der Initiative sehr zufrieden sei. Er überlege sogar, die Vergütungen bei seinen Portalen zu gegebener Zeit weiter anzuheben. Eine Verbesserung bei der Wahl zum besten deutschen Paidmail-Dienst 2012 schien ihm eher schwer möglich, aber man weiss ja nie...

Talk-Mailer hatte für alle überraschend den 8. Platz erreicht. Für Herrn David Armour aus Wiesbaden kam diese Auszeichnung einem "unverdienten Geschenk" gleich. Diese bescheidene Ansicht kann von den Paid4-News nicht geteilt werden, wenn man bedenkt, welche Entwicklung sich in den letzten Monaten bei Talk-Mailer vollzogen hat. Herr Armour ist von den Vorzügen, die Teilnehmer der Paid4-News-Initiative genießen, vollends überzeugt. In den vergangenen 6 Monaten traten seinem Portal ebenso viele Mitglieder bei wie in den 3 vorausgegangenen Jahren. Als Portal mit noch vergleichsweise geringer Userzahl ist der 8.Platz um so bemerkenswerter. Klar wurde, dass Herr Armour, der hauptberuflich als Einzelhandelskaufmann arbeitet, seinen Paidmail-Dienst mit viel "Herzblut" betreibt, und aufgrund seines jungen Alters von ihm noch vieles in der Zukunft zu erwarten ist.

Eppstein in der Nähe von Wiesbaden war das nächste Ziel auf der Deutschland-Tour der Paid4-News. Bei EarnStar.de, dem Gewinner des 2. Platzes konnten die Preise aber nur abgegeben werden, da sich Frau Reinhardt im Ausland befand. Ein persönliches Gespräch sollte zu einem späteren Zeitpunkt möglich sein.

Der zweite Tag der Reise führte die Paid4-News nach Essen zu Frank Bergmeier, dem Admin von PaidMaster, Dubai-Palace und Snow-Mails. Dubai-Palace belegte bei der Wahl zum besten deutschen Paidmail-Dienst Platz 7. "Yuhuman" (unter diesem Usernamen ist Frank Bergmeier bestens bekannt) wünschte sich eine regere Teilnahme an seinen Bonus-Aktionen bei PaidMaster (Platz 30), da diese meist die höchsten Vergütungen im gesamten Paid4 versprechen. Ansonsten wäre auch er sehr zufrieden mit den Fortschritten, die die Paid4-News-Initiative bislang bewirken konnte. Für das nächste Jahr erhofft sich Frank Bergmeier, auch mit seinen anderen großen Diensten unter die besten 15 Dienste Deutschlands zu gelangen.

Der Gewinner des 4. Platzes, Link-Experte, hatte gerade privat einiges "um die Ohren", daher war dieser Besuch eher von kurzer Dauer. Oliver Leben zeigte sich hoch erfreut über seine Platzierung, er werde weiterhin alles tun, um seinen Usern nachweislich gute Verdienste zu gewährleisten.

Als letzter Termin des zweiten Tages wurde das Treffen mit Daniel Hüllinghorst von PaidUniversum, dem Sieger des Wettbewerbes "Bester deutscher Paidmail-Dienst" in Bielefeld wahrgenommen. Daniel Hüllinghorst wollte sich den ersten Platz nur mit etwas "Unglauben" eingestehen, nie und nimmer hätte er damit gerechnet. Aber es muss etwas dran sein an der Zufriedenheit der User von PaidUniversum, zu deutlich war der Vorsprung gegenüber den Verfolgern. Mit Daniel Hüllinghorst wurde über die Abschaffung der Primera-Auszahlungen ebenso gesprochen wie über weitere Ideen, ein seriöses Paid4 zu unterstützen. Ein guter Support, leicht erreichbare Auszahlungs-Grenzen, schnelle und sichere Auszahlungen sind nach Meinung des Admins von PaidUniversum die ausschlaggebenden Kriterien für die entgegengebrachte User-Gunst. Auch das eigene Script und ein Design mit Alleinstellungs-Merkmal wären seiner Meinung nach ausschlaggebend für den ersten Platz gewesen. Die Teilnahme an der "Paid4-News Initiative - Für ein seriöses Paid4" würde auch er im Nachhinein gutheissen und weiterhin seinen Beitrag dafür leisten wollen.

Der dritte Tag der Reise führte die Paid4-News in eine fast verlassenen Gegend des Thüringer Waldes zu John Bambl, dem Designer, der sowohl für die Paid4-News als auch viele weitere Paid4-Portale "federführend" im graphischen Bereich der Internet-Auftritte wirkt. Über eine Medaille als "Bester Designer im Paid4-Metier" freute er sich besonders.

Zu guter Letzt besuchten die Paid4-News Thorsten Kluß von Live-Mails und Intermail-Live. Hier konnte zwar kein Preis übergeben werden, dennoch ist Thorsten Kluß eine wichtige Person im seriösen Paid4. Mit ihm wurden ebenfalls weitere Maßnahmen besprochen, wie das Paid4 als Bereich der Internet-Werbung weiter voran gebracht werden könnte. Insbesondere sei es wichtig, weiterhin vehement gegen unseriöse Anbieter vorzugehen, die vieles von dem zunichtemachen, was letztendlich im Paid4 verdient werden könnte. Er wolle selbst dazu beitragen, die "Spreu vom Weizen" zu trennen, indem er seine hohen Vergütungen beizubehalten versucht.

Mit Michael Wehrle kam ein Treffen erst am darauffolgenden Wochenende zustande. MW-Mailer belegte bei der Wahl den 10. Platz, Klickchanger und Paid-Galaxy kamen als weitere Projekte von Michael Wehrle unter die ersten 15 Platzierungen. Von Michael Wehrle kann man im seriösen Paid4 wohl noch einiges erwarten. Seine Überzeugung, dass die Paid4-News-Initiative weiterhin unterstützenswert sei, vertrat er auf eindrucksvolle Weise. Hierbei wollen jedoch die Paid4-News nicht künftigen Entwicklungen vorgreifen, die wohl für einige Überraschungen im Paid4 gut sein dürften.

Drei der 10 Best-Platzierten konnten die Paid4-News aus organisatorischen Gründen noch nicht besuchen. Dies wären Questler.de, Aqua-Mailer.de und PrimusMailer.de. Diesen Portalen sei hier nochmals ein Glückwunsch und der Dank für ein seriöses Wirken ausgesprochen, die Preise werden auf anderem Wege übermittelt.

Ihnen, liebe Leser, hat diese kleine Schilderung der "Deutschland-Tournee" der Paid4-News hoffentlich etwas Kurzweil bereitet ! Eine kleine "Pinnwand" mit Fotos von den Treffen mit verschiedenen Admins wurde für Sie in den Login-Bereich der Paid4-News gestellt.

Bleiben Sie bitte Ihren - und unseren gemeinsamen - Anstrengungen treu, das Paid4 wieder dahin zu führen, wo es gut angesiedelt ist: Im Internet-Marketing als wichtiger und angesehener Teil der Werbe-Wirtschaft. "Es gibt noch viel zu tun - Packen wir´s an !"

Freundlichst grüßt Sie

Frank Gruler
Phantom_01

Quelle : Paid4-News ( Bei Paid4-News anmelden )





Copyright © 2011 - 2017 www.paid4mymail.de - by a-b-s-online.de | Joomla 2.5 Templates by vonfio.de
PageRank™ und Google™ sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank™ Verfahren unterliegt US Patent 6,285,999.