Price-Look.de Preisvergleich

Über Smailie.com

hatten die Paid4-News bereits in einem Newsletter (Login -> Berichterstattung/Newsletter-Archiv -> Newsletter vom 12.02.2012) berichtet. Smailie.com wird von einem Admin geführt, der in der Vergangenheit bereits mit anderen Projekten seine User im Stich gelassen hatte und mehr oder minder spurlos verschwand, ohne seinen Auszahlungsverpflichtungen nachgekommen zu sein. Die "vollkommene Transparenz" - die jetzt vom Betreiber als verpflichtendes Kriterium für Smailie.com angepriesen wurde, konnte mittlerweile neu eingeschätzt werden. Seit dem Bericht auf den Paid4-News ist das Impressum der Seite nicht mehr angegeben. Darüber hinaus wurde nach Support-Mitteilungen an die Paid4-News eine weitere unseriöse Besonderheit offenbar. Möchte ein User seine erklickten Punkte in Euro umrechnen lassen, erhält er unter Umständen folgende Mitteilung: "Um sich die Punkte umrechnen zu lassen, muss man im Monat min. 30 Mails sowie min. 500 PaidBanner bestätigt haben !" Diese Mitteilung erscheint allerdings erst, bei einer Umrechnungs-Beantragung. Zugleich ist das eine zusätzliche Bedingung (30 Mails, 500 Paidbanner), von der bereits in den AGB hätte die Rede sein müssen und ist als weiteres Indiz für die zu vermutenden unlauteren Absichten des Admins zu werten.

Quelle : Paid4-News ( Bei Paid4-News anmelden )





Copyright © 2011 - 2017 www.paid4mymail.de - by a-b-s-online.de | Joomla 2.5 Templates by vonfio.de
PageRank™ und Google™ sind geschützte Marken der Google Inc., Mountain View CA, USA. Das PageRank™ Verfahren unterliegt US Patent 6,285,999.